FÜR SPIELFELD IM ENSATZ. SEIT 1889.
Allgemein, Einsatz

Verkehrsunfall – A9 Bubenberg

Sirenenalarm am 05.06.2019 um 07:13 Uhr für die Freiwillige Feuerwehr Spielfeld. Verkehrsunfall auf der A9, Bereich Bubenberg, Ortsteil Spielfeld. Auf der A9 bei Spielfeld kam heute früh ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und blieb hinter der Betonleitwand liegen. Der Fahrer wurde schwer verletzt.  Die Feuerwehren:“ Straß mit zwei Fahrzeug und 12 Mann, Vogau mit zwei Fahrzeuge und 9 Mann, Spielfeld mit zwei Fahrzeuge und 11 Mann und Gersdorf mit einem Fahrzeug und 5 Mann“ sowie Notarzt, Rettung und ASFINAG standen am Unfallort im Einsatz. Ein Mann war mit seinem PKW auf der A9  in Fahrtrichtung Spielfeld unterwegs. Er kam mit seinem Pkw ohne Fremdbeteiligung von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und kam hinter der Betonleitwand zum Liegen. Der Mann wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Er wurde von Rettungskräften und einem Notarzt versorgt und dann ins nächstgelegene  Krankenhaus gebracht. Die Sperre wurde mittlerweile wieder aufgehoben. Einsatzende: 08:45 Uhr

Einsatzkräfte: 11 Mann, RLF-A, LF-A, FF Vogau, FF Gersdorf, FF Strass, Notarzt und Rotes Kreuz, ASFINAG

 

 

Freiwillige Feuerwehr Spielfeld