FÜR SPIELFELD IM ENSATZ. SEIT 1889.
Allgemein, Einsatz

Motorradunfall B67 Spielfeld

Am 19. Juli 2019 um 12:06 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Spielfeld über Sirenenalarm von der LLZ Steiermark zu einem Verkehrsunfall in den Ortsteil Spielfeld B67 Kreisverkehr nächst Avanti Tankstelle –  Auffahrt A9 alarmiert. Ein Pkw-Lenker fuhr von der Avanti Tankstelle in den  Kreisverkehr Richtung Slowenien. Dabei übersah er den aus Leibnitz  kommenden Motorrad-Lenker. Es kam zu einer seitlichen Kollision, bei dem der Motorrad-Lenker auf die Fahrbahn stürzte und sich dabei verletzte.
Der Motorrad-Lenker wurde nach der Erstversorgung der FF Spielfeld und dem  Roten Kreuz in das nächstgelegene  Krankenhaus transportiert.
Ausgelaufene Betriebsmittel  wurden von der FF Spielfeld fachgerecht gebunden und entsorgt und das umgestürzte Motorrad aus dem Gefahrenbereich geräumt.

Einsatzkräfte: 8 Mann, RLF-A2000
Freiwillige Feuerwehr Spielfeld