FÜR SPIELFELD IM ENSATZ. SEIT 1889.
Allgemein, Einsatz

Technische Hilfeleistung – Wohnhaus

Am 29.07.2019, am späteren Nachmittag, wurde die FF Spielfeld per stillen Alarm in die Oberst Perless Strasse der Marktgemeinde Strass in Steiermark, Ortsteil Spielfeld alarmiert.
Am 02.07. 2019 fiel in einer privaten Parkanlage im Ortskern von Spielfeld in der Oberst Perless Strasse ein umgeknickter kleinerer Baum auf das Dach des Wohnhauses Nach Beseitigung des Baumes, wurde von der FF Spielfeld eine Plane über die beschädigte Dachfläche provisorisch verlegt. Da vom Zeitpunkt der Beschädigung eine Reparatur des Daches verabsäumt wurde, haben die in letzter Zeit tobenden Winde die Plane vom Dach des Wohnhauses weggeblasen. Beding durch die starken Regenfälle der letzten Woche, kam es zu einen Feuchtigkeitseintritt und die Innenräume wurde stark durchnässt.
So wurden heute vom Hausbesitzer über die LLZ Steiermark die zuständigen Einsatzkräfte telefonisch angefordert. Da eine Dachbeschädigung Abdeckung mit Plane nur mit einer Drehleiter möglich ist, forderte HBI Michael Hanscheg die Stadtfeuerwehr der Stadt Leibnitz mit der Drehleiter an. Eine MRAS Gruppe und die benötigten Einsatzkräfte stellte die FF Spielfeld sebst.
Eineinhalb Stunden später konnte sich die FF Spielfeld wieder bei der LLZ Steiermark einsatzbereit zurückmelden.
Ihre Reaktion/Like gilt der Arbeit der eingesetzten Einsatzorganisationen und nicht dem Ereignis selbst!

Einsatzkräfte: 20 Mann, RLF – A 2000, MTF und DLK 23-12 Leibnitz
Freiwillige Feuerwehr Spielfeld