FÜR SPIELFELD IM ENSATZ. SEIT 1889.
Allgemein, Einsatz

Fahrzeugbergung am Graßnitzberg

Am 13.12.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Spielfeld um 19:14 Uhr zu einer Fahrzeugbergung am Graßnitzberg alarmiert.
Unverzüglich nach der Alarmierung rückte das RLFA 2000 zum Einsatzort ab, am Einsatzort angekommen erkundete Einsatzleiter BM Ben Kugel die Lage. Ein PKW aufgrund der winterlichen Verhältnissen von der Straße abgekommen, über eine Böschung in eine Hauseinfahrt gestürzt, mit einem abgestellten PKW kollidiert und das Wichtigste keine Personen mehr im Fahrzeug und alle Beteiligten blieben unverletzt.
Der auf der Fahrerseite liegende PKW wurde mit Hilfe der Seilwinde auf die Räder gestellt und im Anschluss geborgen.
Die Feuerwehr Spielfeld konnte nach 1 1/2 Std. wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und sich wieder einsatzbereit melden.

Einsatzkräfte: RLFA 2000, 6 Mann, Polizei
Freiwillige Feuerwehr Spielfeld