FÜR SPIELFELD IM ENSATZ. SEIT 1889.
Allgemein, Einsatz

Umgestürzter LKW – Auffahrt Gersdorf A9

Am 27.05.2020 um 15:28 Uhr wurde die Feuerwehr Spielfeld mittels Sirene und BlaulichtSMS auf die Pyhrn A9 Fahrtrichtung  Linz; Auffahrt Gerdorf an der Mur im Ortsteil Gersdorf/Strass in Steiermark, zu einem technischen Einsatz  T10 – VU – Umgestürzter LKW mit eingeklemmter  Person alarmiert.
Unverzüglich rückten RLF-A 2000, LF-A und MTF-A  Spielfeld mit 13 Mann zum Einsatzort aus.
Am Einsatzort angekommen, wurde vom Einsatzleiter der FF Gersdorf die Lage erkundet. Von der FF Spielfeld wurde  ein doppelter Brandschutz aufgebaut, die Absicherung der Einsatzstelle, Verkehrsregelung und die Mithilfe an der  Bergung veranlasst. Gleichzeitig wurde der eingeklemmte  LKW Fahrer aus der Kabine gerettet und vom Notarzt  erstversorgt. Der verunfallte LKW Fahrer wurde danach von der Rettung ins Landeskrankenhaus Wagna abtransportiert.
Die Aufstellung des LKW´s erfolgte mittels Kran und das verschüttete Ladegut wurde von einem Bagger entfernt und abtransportiert.
Um ca. 20:06 Uhr konnte sich die Feuerwehr Spielfeld per Funk bei der LLZ Steiermark wieder einsatzbereit melden.
Die Feuerwehr Spielfeld bedankt sich bei allen an diesem Einsatz Mitwirkenden für die ausgezeichnete und konstruktive Zusammenarbeit.
Anwesend: Rettung, Notarzt, ASFINAG, Polizei, FF Gersdorf
RLF-A, LF-A, MTF-A 13 Mann

Einsatzkräfte: 13 Mann,RLF-A, LF-A, MTF-A, Rettung, Notarzt, ASFINAG, Polizei, FF Gersdorf

 

Freiwillige Feuerwehr Spielfeld