FÜR SPIELFELD IM ENSATZ. SEIT 1889.
Allgemein, Einsatz

LKW- Unfall auf der A9

Am 07.08.2020 um 13:04 Uhr wurde die FF Spielfeld mittels Sirenenalarm und blaulichtSMS von der LLZ Steiermark auf die Pyhrn A9, Auffahrt Spielfeld in Straß in Steiermark zu einem LKW Unfall T10 – eingeklemmter Person, alarmiert.
Die Freiwillige Feuerwehr Spielfeld rückte mit 11 Mann, RLF-A 2000 und LF-A zum Einsatzort aus.
4 Feuerwehren wurden alarmiert, Spielfeld, Gersdorf a.d.Mur, Strass und Vogau, ASFINAG, Rotes Kreuz und Polizei.
Ein LKW mit slowenischen Kennzeichen fuhr aus Graz kommend in Fahrtrichtung Grenzübergang Spielfeld. Aus noch ungeklärter Ursachen fuhr der LKW Fahrer mit seinem  LKW vom Pannenstreifen mit der Zugmaschine in die Fahrspur zurück und kam bevor er diese überquerte, zum stehen. Zum Glück konnte nach der Türöffnung des LKW´s der Insasse (eine Person)  unverletzt vorgefunden werden.
Die FF Spielfeld bedankt sich bei allen Einsatzkräften für die gut funktionierende Zusammenarbeit. Die FF Spielfeld meldete sich um 13:40 Uhr im Rüsthaus wieder einsatzbereit bei der LLZ Steiermark zurück.

Einsatzkräfte: 11 Mann FF Spielfeld, RLF-A und LF-A, FF Gersdorf, FF Strass und FF Vogau, Polizei und Rotes Kreuz
dav
dav
dav