A-8471 Spielfeld, Nr. 29

+43 664 / 194 2000

Montagsübung bei Pyrotechnik Sternad

Geschrieben am: 23. Mai 2016

Am Montag, dem 23.05.2016, gleich nach dem Einsatz mit einem Baum der auf ein Haus gefallen war, wurde die Montagsübung durchgeführt. Bedingt durch den Einsatz wurde diese Übung allerdings auf eine Begehung sowie einer Hydrantenüberprüfung reduziert. 15 Kameraden verschafften sich einen Überblick über das Lager in dem sich Feuerwerkskörper befinden. Es gab eine Unterweisung von HBI Michael Hanscheg wie in einem Brandfall vorzugehen ist. Die Wasserversorgung mittels Hydranten ist gegeben, es befinden sich 2 Stück in direkter Nähe. Hier wurden leichte Mängel festgestellt und gemeldet. Die Übung endete um 21:15.