A-8471 Spielfeld, Nr. 29

+43 664 / 194 2000

Familienausflug zum JUFA Hochkar

Geschrieben am: 19. Jun 2016

Von Samstag, dem 18. Juni bis Sonntag, dem 19. Juni fand unser heuriger Feuerwehrausflug statt. Wir fuhren zum JUFA Hochkar, das sich schon in Niederösterreich, nahe der steirischen Landesgrenze befindet. Dort gab es ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm für die Feuerwehrkameraden/innen als auch für die mitgereisten Familienangehörigen. Denn unsere Familien wollten wir bei unserem Ausflug unbedingt dabei haben, das war uns ganz besonders wichtig. Einen ersten Zwischenstopp machten wir in Eisenerz um ausgiebig  zu frühstücken. In Palfau teilten wir uns dann auf. Der eine Teil ging in den sehr anspruchsvollen Klettergarten, die zweite Gruppe fuhr mit dem Lift hoch oder wanderte auf den Hochkar. Im JUFA selbst konnte man zwischen vielen Sportaktivitäten wie Fussball oder Kegeln wählen, für die Kleinsten gab es ein riesiges Spielzimmer. Am Abend wurde dann für uns gegrillt. Später dann regierte König Fussball, Österreich gegen Portugal, wir alle fieberten mit. Die Nachbesprechung dauerte bis weit nach Mitternacht. Am nächsten Tag fuhren wir nach dem Frühstück nach Mariazell, dort gab es einen Gottesdienst. Nächster Halt war Raaba, es veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Raaba einen Frühschoppen wo wir zu Mittag aßen und unseren Ausflug ausklingen liessen. Es war ein wirklich gelungener Ausflug , das Wetter spielte grossteils mit und was ganz wichtig ist, es war für jedermann/frau etwas interessantes dabei.