A-8471 Spielfeld, Nr. 29

+43 664 / 194 2000

Montagsübung, Hebekissen, LKW Plattform und Türöffnungen

Geschrieben am: 09. Mai 2017

Es war wieder soweit. Eine weitere Montagsübung stand auf dem Programm. Verschiedene Themen aus unterschiedlichen technischen Einsätzen waren die Themen des Abends. Die 15 anwesenden Kameraden wurden wieder in 2 Gruppen aufgeteilt. In Gruppe 1 war das Öffnen von Türen und Fenster im Notfall das Thema. Michael Hanscheg erklärte die Möglichkeiten die zur Verfügung standen. Wir bauten weiters die LKW Plattform auf um die ideale Arbeitshöhe zu erlangen. Mit unserem Spezialwerkzeug wurde nur für den Notfall geübt. Denn ist keine Gefahr in Verzug dürfen wir auch keinesfalls die Türen und Fenster öffnen. Gruppe 2 beübte im ersten Teil die Hebekissen. Der Einsatz mit der Luftdruckflasche wurde wurde gezeigt und geübt. Es galt eine eingeklemmte Person zu retten. Im Anschluss galt es in einem Waldstück ein vermisstes Kind zu suchen. Wir stellten uns in einer Reihe auf und begannen mit der systematischen Suche. Die Übung war nach rund 2 Stunden beendet