A-8471 Spielfeld, Nr. 29

+43 664 / 194 2000

Start der Herbstübungen mit einem Fahrzeugbrand

Geschrieben am: 28. Aug 2017

Die Freiwillige Feuerwehr Spielfeld startete ihre Herbstsaison der Montagsübungen gleich mit einem Verkehrsunfall mit Fahrzeugbrand. HBI Michael Hanscheg und OFM Michael Rode hatten 2 Fahrzeuge von der Fa. Schrott Reichl organisiert um realitätsnahe Bedingungen zu schaffen wie sie jederzeit bei dem zugeteilten Autobahnabschnitt oder auf der B67 auftreten können. Ebenfalls neu im heurigen Herbst ist das Miteinbeziehen der Spielfelder Feuerwehrjugend bei möglichst vielen Übungen. Die Jugend bekommt hier ebenfalls die Möglichkeit zum Üben in Realitätsnähe. Für die Aktive Truppe waren die Übungsschwerpunkte C42 mit Mittelschaum, sowie der Einsatz mit schwerem Atemschutz. Die Übung war nach rund 2 Stunden beendet.