A-8471 Spielfeld, Nr. 29

+43 664 / 194 2000

Rauchgasaustritt in Wohnung-Feuerwehr führt Messung durch

Geschrieben am: 28. Jun 2018

Am Donnerstag,dem28.06. um 18 Uhr wurde die FF-Spielfeld zu einer Wohnung am Bubenberg alarmiert. In einer Wohnung kam es am Nachmittag zu einem Rauchgasaustritt über einen Zusatzofen. Die Heizungsanlage wurde vom Rauchfangkehrer kontrolliert. Die Aufgabe für die Feuerwehr bestand darin eine Gasmessung durchzuführen ob es eine Konzentration an gefährlichen Gasen gibt. Da die Feuerwehr Spielfeld über kein Gasmessgerät verfügt wurde als Spezialkraft die Feuerwehr Lebring alarmiert. Diese kamen mit dem GSF und führten mit dem Mehrgasmessgerät Quattro Messungen in der Wohnung und im Keller durch. Es konnten keine erhöhten Konzentrationen an Gasen festgestellt werden. Der Einsatz konnte nach 45 min beendet werden. Die Feuerwehr Spielfeld bedankt sich bei der FF Lebring für die Unterstützung.