A-8471 Spielfeld, Nr. 29

+43 664 / 194 2000

Starker Ölgeruch bei einem Mehrparteienhaus

Geschrieben am: 25. Aug 2018

Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Spielfeld am Samstag, dem 25.08.2018 um 21:45h. Starker Ölgeruch bei einem Mehrparteienhaus in Bahnhofsnähe wurde gemeldet. RLF und LF rückten aus. Einsatzleiter Ben Kugel nahm Kontakt mit den Anrainern auf um sich ein Bild von der Lage zu machen. Vom Bahnhof her kam der Geruch nicht, das konnte ausgeschlossen werden. Also wurde der Keller untersucht. Dort war der Geruch auch wirklich wahrnehmbar. Sofort wurde der Raum gelüftet und der Tank auf ein Leck untersucht. Aber es wurde nichts gefunden. Zur Sicherheit wurde noch das GSF aus Lebring für eine Schadstoffmessung nachalarmiert, doch auch hier konnten keine erhöhten Werte festgestellt werden. Ein Anrainer wurde noch von der Rettung ins LKH Wagna gefahren da er über Kopfschmerzen klagte. Der Einsatz war nach rund 2 Stunden beendet. Die FF Spielfeld bedankt sich bei der FF Lebring für die perfekte Unterstützung.