A-8471 Spielfeld, Nr. 29

+43 664 / 194 2000

Technische Daten

  • Das Fahrzeug zeichnet sich vor allem durch seine universelle Beladung aus. Neben der Branddienstausrüstung, 3 Atemschutzgeräte und div. Wasserführende Amaturen, verfügt das Rüstlöschfahrzeug auch über einen hydraulischen Rettungssatz sowie Ausrüstung für diverse technische Hilfeleistungen und eine Grundausstattung für Schadstoffeinsätze.

     

    Fahrgestell: MAN TGM 15.280 / 4x4

    Aufbau: AT – AluTechnik, Fa. Rosenbauer

    Radstand: 3.950 mm

    Motorleistung: 206 kW (280 PS)

    Baujahr: 2009

    Besatzung: 1 + 8

    Mannschaftsraum: 3 Pressluftatmer 

    Zulässiges Gesamtgewicht: 15.000 kg

    Löschanlage: NH 30

    Löschleistung: 3000 l bei 10 bar

    Wassertank: 2000 l